BannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Buchempfehlung

Pinguin Pit

Pinguin Pit

Pit ist von der ganzen fröhlichen Pinguin-Kolonie der Jüngste, Kleinste, Ungeschickteste. Aber er möchte nicht mehr länger der "kleine Tollpatsch" sein und versucht also, sich so elegant wie möglich auf dem Eis zu bewegen, doch landet er dabei meistens auf dem Hintern. Eines Tages macht eine Vogelschar Zwischenhalt auf der Pinguin-Insel und Pit freundet sich mit einem kleinen Piepmatz an. Er möchte fliegen lernen, aber auch diese Versuche enden immer wieder mit einer Landung auf allen vieren. Dann fliegt sein Freund weiter und Pit ist ganz traurig. Doch nun darf er zum ersten Mal aufs Meer hinaus. Er lernt rasch schwimmen und wird schon bald den ersten Kopfsprung wagen.

Pip und Posy

Pip und Posy

Schneeengel machen, Schneeflocken fangen oder Schlittenfahren- so ein herrlicher Wintertag. Die kleine Maus Posy und der Hase Pip sind begeistert. Die Freunde haben viel Spaß im Park. Doch als Posy eine Schneemaus bauen will und Pip einen Schneehasen, streiten sich die beiden. Ohje, ob sie sich wieder vertragen?

Kleine Tiere im Winter-Wunder-Land

Kleine Tiere im Winter-Wunder-Land

Welch eine Pracht: über Nacht hat es geschneit. Eine wunderschöne, weiße Schneedecke lässt den Winterwald magisch glitzern und lockt allerlei Tiere zum Spielen heraus. Dachs und Eichhörnchen spielen mit Tannenzapfe, die Hasen rodeln und die Otter schlittern über das Eis. Aber wo sind die beiden Bärenkinder? Könnt ihr sie in dem Buch entdecken?

So ist der Winter

So ist der Winter

Eines Tages wacht man morgens auf und alles ist weiß. Dann weiß man, dass es Winter ist. Denn das Weiß ist Schnee, und Schnee gibt es nur im Winter. Schnee kann man für vieles gebrauchen: um Schneeengel zu machen oder Schlitten zu fahren oder Ski zu laufen. Es gibt einfach so viele Dinge, die man im Schnee erleben kann: „So ist der Winter“.