BannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Sensorikbeutel

Sensorikbeutel
Sensorikbeutel
Sensorikbeutel

Was man dazu braucht

  • Verschließbare Gefrierbeutel
  • Durchsichtiges Paketband

 

Je nach Beutel:

  • Reis
  • Haargel
  • Lebensmittelfarbe
  • Streudeko
  • Acrylfarbe
  • Rasierschaum
  • Babyöl

Wie man es macht

Für die Sensorik Beutel einen Zipp-Gefrierbeutel nehmen und nach belieben befüllen (Aber Achtung! Nicht zu viel hineingeben, da der Beutel sonst platzt!).

Möglich wären z.B. Farbbeutel mit einer oder unterschiedlichen Farben oder ein Beutel mit Gel, Öl und Schaum.

Der Fantasie und Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. 
Um die Sensorik Beutel auslaufsicher zu machen, solltet ihr die Ränder mit durchsichtigen Klebeband abkleben, indem ihr das Klebeband jeweils um die Ränder drum schlagt. 

 

Nun die Beutel am Fenster befestigen, da so die Sonne durscheint und ein tolles Farbspiel entsteht. 

 

Viel Spaß beim Nachmachen!